KARRIERE

AUSBILDUNG ZUM KAUFMANN/-FRAU FÜR GROß- UND AUßENHANDELSMANAGEMENT FACHRICHTUNG AUßENHANDEL (M/W/D)


Dich interessiert das spannende Umfeld des internationalen Warenverkehrs, Du möchtest mit Partnern aus aller Welt zusammenarbeiten und im Austausch mit Menschen aus anderen Kulturen stehen? Dir liegen Organisation und Kommunikation und Du hast eine Vorliebe für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge?


Gut! Wir bieten mit einer Ausbildung zum Kaufmann/-frau für Groß- und Außenhandelsmanagement (m/w/d) mit der Fachrichtung Außenhandel zum 01.08.2023 einen Einstieg in die Welt des internationalen Handels.


Werde Teil unseres Teams und unterstütze in Deiner Ausbildung zunächst sämtliche Prozesse vom Vertrieb über den Innendienst, Disposition, Logistikmanagement, Einkauf, Projektcontrolling und Finanz- und Rechnungswesen und sammle Eindrücke, um im Laufe Deiner Ausbildung nach und nach eigenständig Aufgaben und Projekte zu übernehmen. Du stehst fortlaufend in Kontakt mit Geschäftspartnern, sowohl per Mail als auch in Telefonaten, MS-Teams Meetings oder persönlich. Vertiefe Deine Kenntnisse und arbeite schon in der Ausbildung an deinem Netzwerk bei optionaler Begleitung von Messen und Geschäftsreisen oder organisiere Dir mit unserer Unterstützung einen Auslandsaufenthalt vielleicht in der Nähe eines unserer Geschäftspartner.


Dein Profil

  • guter mittlerer Bildungsabschluss, Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife

  • gute Kenntnisse in Microsoft Office

  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse

  • analytisches Denkvermögen und Zahlenverständnis

  • Zuverlässigkeit, Sorgfalt, Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Lernbereitschaft

  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen

  • Kommunikationsfähigkeit und guter zwischenmenschlicher Umgang


Das bieten wir

  • vielseitiges, internationales Arbeitsumfeld mit Kontakten in verschiedenste Branchen

  • auf Wunsch gemeinsame Organisation eines Auslandsaufenthaltes

  • externe Schulungen (Bsp.: IT Seminare, Sprachkurse)

  • vollwertiges Mitglied in unserem Team

  • verkürzte Ausbildung möglich

  • überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung (> 1.000 € im ersten Lehrjahr)

  • gute Chancen auf eine Übernahme

  • nach der Ausbildung auf Wunsch Unterstützung bei der Planung von Fortbildungen

  • Perspektive – individuelle Weiterentwicklungs- bzw. Aufstiegsmöglichkeiten

  • moderne Arbeitsumgebung

  • Vermögenswirksame Leistungen & Job Bike möglich

  • CSR-konformes Arbeitsumfeld, Nachhaltigkeitsaktivitäten und Engagements eingeschlossen

  • Unternehmenskultur eines aufstrebenden KMUs geprägt von Fairness und Teamgeist

Informationen zur Bewerbung

Rückfragen und Bewerbung an:

Saul GmbH
Herr Johannes Gries
Am Gut Baarking 17
46395 Bocholt

Telefon: +49 2871 997819
E-Mail: info@saul.de

Gewünschte Bewerbungsart:
PDF per Mail an: info@saul.de

Angaben zur Bewerbung:
Anschreiben (max. 1 Seite), Lebenslauf, relevante Praktikumsnachweise, Zeugnisse